Rechnungswesen und Wirtschaftsinformatik


Im Herbst 2015 hat die FVBWL den neuen Studiengang Rechnungswesen und Wirtschaftsinformatik mit Unterricht in deutscher Sprache gestartet. Das Programm wird in Partnerschaft mit der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft durchgeführt und erfreut sich der Unterstützung der in der Region vertretenen deutschen Unternehmen. Das ist ein weiterer Schritt in die Richtung einer optimalen Anpassung unseres Studienangebotes an die spezifischen Bedürfnisse des Arbeitsmarktes aus dem Westen Rumäniens, was zu einer höheren Beschäftigungsfähigkeit der Absolventen führen wird.

Nach Zulegung der nötigen Wirtschaftsgrundkenntnisse, wird der Lehrplan hauptsächlich auf Fächer aus dem Bereich des Rechnungswesens (Bilanzierung, internes Rechnungswesen, Buchführung der Kreditinstitute und öffentlichen Institutionen usw.) und der Wirtschaftsinformatik (Buchführungsinformationssysteme, Entscheidungsunterstützungssysteme usw.) gerichtet. Die spätere Zusammenarbeit zwischen Betriebswirten und Managern wird ebenfalls in Betracht gezogen und durch Fächer wie z.B. Controlling gefördert.

Der neue Studiengang Rechnungswesen und Wirtschaftsinformatik mit Unterricht in deutscher Sprache erfreut sich der logistischen Unterstützung des Deutschsprachigen Wirtschaftsclubs Banat. Die Mitgliedfirmen des Clubs werden allen Studenten des Studienganges Praktikumsstellen anbieten und die Deutschland-, bzw. Rumänien- Mobilität leistungsfähiger Studenten und deutscher Akademiker finanziell unterstützen.

Als einer der wichtigsten Vorteile unserer Partnerschaft mit der Hochschule Kalsruhe, werden die besten 10 Studenten jedes Jahres 2 Semester ihrer Studienzeit in Deutschland verbringen. Darüber hinaus wird das Praktikumangebot des deutschen Geschäftsumfeldes den Übergang von Schul- zu Berufsleben merklich erleichtern.

Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft bietet Studiengänge in den Ingenieurwissenschaften, der Informatik, in Wirtschafts- und Mediendisziplinen an. Das gesamte Studienangebot ist sechs Fakultäten zugeordnet: Architektur und Bauwesen, Elektro- und Informationstechnik, Informatik und Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement und Medien, Maschinenbau und Mechatronik sowie Wirtschaftswissenschaften.

Das Studium an der Fakultät für Informatik- und Wirtschaftsinformatik zeichnet sich durch fundierte Grundlagenausbildung, enge Verzahnung von Theorie und Praxis sowie hohe Qualität der Lehre aus. Dies belegen die ausgezeichneten Ergebnisse einschlägiger Rankings.

Neben der Lehre kommt vor allem der Forschung eine große Bedeutung zu. Sie ist eine Kernkompetenz und damit profilbildendes Element für die Hochschule. Die wissenschaftliche Weiterbildung nimmt ebenso einen wichtigen Stellenwert ein, womit die Hochschule ihren gesetzlichen Auftrag erfüllt.

Der Deutschsprachige Wirtschaftsclub Banat wurde 2002 von Unternehmern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Rumänien gegründet und vereinigt heute ca. 170 Mitglieder, die verschiedene Arbeitsbereiche wie Beratung, Elektronik, Produktion, IT, Transportwesen, Tourismus und Gastronomie etc. vertreten.

Eines der erfolgreichen Projekte des Clubs ist “Die duale Berufsausbildung” nach D-A-CH-Modell – ein Pilotprojekt, das in Zusammenarbeit mit der Kreisschulaufsicht Timiș und dem Bildungsministerium durchgeführt wird.

Deutschsprachige Wirtschaftsclub Banat

Der "Deutsche Wirtschaftsclub Banat" ist die Organisation der deutschen Unternehmen in der Region Banat. Gut ausgebildete Mitarbeiter sind die Basis für das qualitative Wachstum in der Region. Aus diesem Grunde ist der DWC mit Freude Kooperationspartner dieses Studienganges. Unsere Unterstützung wird ideeller Natur sein. Daneben beabsichtigen unsere Mitgliedsunternehmen finanziell und mit Praktikumsplätzen zum Erfolg dieses Studienganges beizutragen. Wir hoffen, dass die jungen deutschsprachigen Leute in der Region bleiben und in den deutschen Firmen ihre Karriere starten. Den Studenten wünschen wir viel Erfolg im Studium und anschließend eine erfolgreiche Karriere im Banat!!!

Peter Hochmuth aus Sicht DWC

Zeugnisse

  • Rüdiger Wisser

    aus Sicht von Rotary Club Timisoara Cosmopolitan

    Rotary International gehört zu den bedeutenden ehrenamtlichen Organisationen und ist die weltweit größte Nichtregierungsorganisation. Der Rotary Club Timisoara Cosmopolitan ist der erste internationale Rotary Club in Rumänien, seine Mitglieder sind multinationaler Herkunft. Wir fokussieren unser ehrenamtliches Engagement auf Erziehung und Ausbildung und betrachten den neuen deutschsprachigen Bachelor an der West Universität in finanzieller und ideeller Hinsicht als förderungswürdig. Hierunter verstehen wir finanzielle Hilfen für mittellose Studenten über Stipendien, sowie Unterstützung bei der Organisation von Praktika und den 2 Auslandssemestern in Karlsruhe. Vor allem wollen wir dazu beitragen, dass das größte rumänische Kapital, nämlich der ausgebildete und arbeitende junge Mensch dem Land erhalten bleibt. Die junge Generation ist die Zukunft des Landes, dabei möchten wir den Studenten und der Universität bei einer erfolgreichen Zukunft Beispiel und Wegweiser sein!!!

  • Valerian Laval

    Dräxlmaier Group Kaufmännischer Standortleiter, Mitglied des Deutschsprachigen Wirtschaftsclubs Banat, aus Sicht der Firmenleitung

    Die deutschen Firmen schaffen in Timisoara mehr und mehr Arbeitsplätze in hoch qualifizierten Verwaltungsfunktionen. Hierzu zählen IT, Einkauf oder Controlling. Der neue Studiengang wurde von der Industrie und der Universität neu entwickelt, um die Studenten auf diese attraktiven Jobs vorzubereiten. Der neue Studiengag zeichnet sich durch den Kooperationsstudiengang Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Karlsruhe aus. Dieser wurde 2014 von der Zeitschrift "Wirtschaftswoche" zu dem besten Studiengang in diesem Fachgebiet deutschlandweit gekürt. Mit dem möglichen Doppelabschluss an der Hochschule Karlsruhe ist das Bildungsangebot der West Universität in Rumänien einmalig. Die Studenten können während des Studiums interessante Praktika absolvieren und haben nach Abschluss Aussicht auf gut bezahlte Jobs. Mit der Pflege der deutschen Sprache erhalten die Studenten einen Schlüssel für Karrieren bei deutschen Unternehmen in Timisoara aber auch in Deutschland. Es freut mich, dass ich der West Universität bei dem Aufbau dieses herausragenden Studienganges mit Know How und Kontakten helfen durfte. Ich wünsche der Universität und den Studierenden alles Gute und viel Erfolg!!!

  • Radu Calomfirescu

    Dräxlmaier Group IT Manager, aus Sicht der Alumni / Manager

    Der Double-Degree bzw. Doppelabschluss beschreibt ein Programm unter internationalen Hochschulen, bei denen der Student durch das parallele Studium an zwei akademischen Einrichtungen zwei akademische Grade verliehen bekommt. Es ist natürlich eine wunderbare Kooperation für die West Universität in Temeswar und die Hochschule Karlsruhe. Aber noch wichtiger: unsere rumänische Studenten haben somit eine großartige Gelegenheit. Sie können in der Heimat studieren und dennoch auch das Diplom von einer deutschen Hochschule erhalten.

  • Alexandra Speriatu

    aus Sicht der Alumni / Young Professional

    Es gibt eine große Nachfrage nach Wirtschaftsstudiumabsolventen, die die Veränderungen der globalen Wirtschaftslage, sowie deren Konsequenzen für die Unternehmensleistung verstehen, analysieren und vorausberechnen können. Das Bachelorprogramm der West Universität, gestaltet in Partnerschaft mit der Hochschule Karlsruhe, setzt die Maßstäbe einer Ausbildung höheren Niveaus. Es bietet hochwertige Studienprogramme im Bereich der Wirtschaft, die die Anforderungen der Arbeitsgeber erfüllen. Das Programm ist eine Chance für künftige Studenten, weil sie an einer Ausbildung beteiligt werden, die das Lernen durch die Erweiterung der Wissensgrenzen befördern. Innerhalb dieses Programms werden Sie von ausgezeichneten Akademikern ausgebildet, wobei Ihnen eine neue und weite Perspektive eröffnet wird, sowohl auf persönlicher Ebene, als auch als eine besondere Vorbereitung Ihrer künftigen Karriere. Wenn Sie einspruchsvoll und international orientiert sind und nach einer einzigartigen Gelegenheit suchen, eine Fachqualifizierung zu erreichen, haben Sie das perfekte Programm gefunden!

Copyright © 2016-2019 Start FEAA. Toate drepturile rezervate.
Web Developer: Romeo MARGEA | Webmaster: Această adresă de email este protejată contra spambots. Trebuie să activați JavaScript pentru a o vedea.